allgemein

Vorräte

Vereinbarte Lieferzeiten sind indikativ und nicht als fatale Fristen. Hat der Lieferant nichts anderes festgestellt, so erfolgt die Lieferung mit einem Nettobestellbetrag von H 450,-ohne. BTW oder mehr Franco. Dies gilt nur für Keramikmöbel sind nur Sammlung Lager.

Beschwerden

Der Lieferant kann nicht für geringfügige Abweichungen in Farbe, Dicke oder Design haftbar gemacht werden, da er Produkte betrifft, die von Hand hergestellt werden, so dass kein Artikel mit dem anderen identisch sein kann. Der Kunde ist verpflichtet, innerhalb von 24 Stunden nach Lieferung der Ware zu prüfen, ob die Gelieferte ware. Reklamationen des Auftraggebers, dass die gelieferte Ware nicht der Qualität, einschließlich Bruch, entspricht, müssen dem Lieferanten innerhalb einer schriftlichen Mitteilung innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der gelieferten Ware zur Verfügung gestellt werden.

Der Lieferant haftet nicht für technisch unvermeidbare Abweichungen von Farben, Qualität, Design und reinen Dicken. In allen Fällen ist der Lieferant niemals zur Zahlung einer Entschädigung verpflichtet, die den normalen Rechnungswert der erbrachten Waren und/oder Dienstleistungen übersteigt, für die eine Entschädigung gefordert wird.

zahlung

Die Bezahlung der Waren muss in bar oder in Kabeljau erfolgen.

Speicherung

Kommt der Kunde in Verzug, so ist der Lieferant berechtigt, die ihm gehörenden Waren auf Kosten des Kunden selbst vom Ort des Standorts zurückzuziehen. Alle Kosten und Schäden, die während des Zeitraums, in dem sie unter dem Kunden waren, auf die Ware fielen oder öffneten, gehen zu seinen Kosten und Risiken. Die Ware bleibt bis zur Erfüllung aller finanziellen Verpflichtungen durch den Kunden Eigentum des Lieferanten.